Equigetic Pad

Ab sofort erhältlich!!!

Einfach unter 0 2504 7099 250 oder 0172 15 17 001 anrufen oder E-Mail an: andre.schaefer@bioranch.de

Wie jeder Wirbel kann auch das Brustbein in alle Richtungen blockiert sein. 

Der gesamte Brustkorb steht im Kontakt mit dem Sternum.

Atmung und Beweglichkeit hängen maßgeblich davon ab!

Das equigetic Pad wurde speziell entwickelt um für eine verbesserte Druckverteilung zu sorgen und das Sternum zu entlasten.

Es ist für jedes Pferd, egal welcher reiterlichen  Disziplin gedacht. Jedes Mal wenn ein Sattelgurt, ob Kurz- oder Langgurt, Western- oder Dressurgurt oder ein Longiergurt angezogen wird, verhindert das equigetic Pad Druck auf dem Brustbein/Sternum!

Das equigetic Pad ist mit einem Kanal für das Brustbein und spezieller Polsterung für die anliegende Muskulatur ausgestattet. Das Pad wird mit einer Schlaufe genau in der Gurtmitte befestigt und anschließend durch zwei elastische Strippen mit Druckknöpfen gesichert. Es kann flexibel an  allen herkömmlichen Sattelgurten angebracht werden. Beim  Springen dient es zusätzlich dem Schutz vor Stößen beim Anwinkeln der Vorderbeine über dem Sprung.

Das equigetic Pad wurde von Pferdephysiotherapeutin Tina Schäfer (www.equigetic.de) entwickelt. Getestet wurde es von internationalen Dressur- und Springreitern, sowie Westernreitern. Nicht nur die Pferde reagierten durchweg entspannter und begeisterten die Reiter in der Bewegung, auch das Fazit der Pferdepfleger durch die einfache Handhabung und Flexibilität war durchweg positiv!

 

Bestell Nr.Größe

500001

equigetic Pad braun

500002

equigetic Pad schwarz